AGB

Organisation

Inhaber von bikemania tours GmbH ist Markus Chiappori Moosmattstrasse 2 6045 Meggen

Bikemania tours GmbH ist Spezialist für 2 Rad Events und bietet Touren, Ferien und Events mit qualifizierten Guides an.

 

Gruppentouren

Gruppentouren sind Events mit definiertem Programm. Unterkünften und Kosten.

Die Gruppen-Konstellation wird durch die Teilnehmer bestimmt.

Die Anreise erfolgt normalerweise individuell, bei einigen Anlässen besteht die Möglichkeit mit dem  Bikebus anzureisen.

Abfahrdaten und Einsteigeplätze sind in der Ausschreibung ersichtlich. Die Plätze im Bikebus sind begrenzt und kosten zusätzlich.

 

Anmeldung

Anmeldung bitte möglichst frühzeitig schriftlich oder per E-Mail. (Buchungsportal der Website benutzen). Der Anmeldeschluss ist auf der Website vermerkt. Kurzfristige Buchungen sind nach telefonischer Rücksprache, wenn es noch Teilnehmerplätze offen hat möglich. Müssen aber auch, schriftlich oder per E-Mail erfolgen. Die Anmeldungen sind verbindlich.

 

Bestätigung

Nach Eingang der Anmeldung erhält der Teilnehmer eine Event- Bestätigung per E-Mail, die Rechnung wird per Post zu gesandt.

 

Bezahlung

Nach Eingang der Zahlung wird die Anmeldung Rechtsgültig! Der Teilnehmer erhält die Buchungsbestätigung und die Reiseunterlagen.

Bei Reisewochen ist eine Anzahlung obligatorisch. (Ausschreibung beachten)

 

Material

Dem reisenden wird eine Materialliste für die Tour zugesandt, die der Tour Angepasst ist. Für sein persönliches Material ist der Teilnehmer verantwortlich.

 

An- und Abreise

Die An und Abreise zum Treffpunkt  oder Destination erfolgt in der Regel individuell. Die Reisekosten sind nicht Teil des Event-Paketes und gehen zu Lasten des Teilnehmers.

Bei einigen Anlässen besteht die Möglichkeit mit dem  Bikebus anzureisen. Abfahrdaten und Einsteigeplätze sind in der Ausschreibung ersichtlich und müssen zwingend reserviert werden. Die Plätze im Bikebus sind begrenzt und kosten zusätzlich.

Bei Kunden-Events kann die An und Rückreise integrierter Teil des Event-Paketes sein, dies wird aber speziell erwähnt.

 

Reiserücktritt durch den Teilnehmer

Der Teilnehmer kann bis zum Beginn der Reise jederzeit vom Reisevertrag zurücktreten. Im Falle eines Rücktritts ist der Zugang oder die schriftliche Rücktrittserklärung massgeblich.

Erfolgt er bis zum 60. Tag vor Reisebeginn, so erstatten wir ihnen Rechnungsbetrag abzüglich einer Stornogebühr von 50.00Fr.

Dem Teilnehmer wird zwingend eine Annullationskosten – Reiseversicherung empfohlen

 

59 bis 31 Tage vor Reisebeginn: 30% des Rechnungsbetrages

30 bis 21 Tage vor Reisebeginn: 50% des Rechnungsbetrages

20 bis 11 Tage vor reisebeginn: 70% des Rechnungsbetrages

10 bis 0 Tage vor reisebeginn: 100% des Rechnungsbetrages

 

Sollte ein Teilnehmer die Tour vorzeitig abbrechen oder unterbrechen, besteht für ihn kein Anspruch auf Rückzahlung.

Der annullierende Teilnehmer kann eine Ersatzperson stellen, sofern diese den besonderen Anforderungen des Tourenangebots entspricht. So wird anstatt der Annullationskosten  eine Gebühr von 50.00Fr. erhoben.

 

Rücktritt durch den Organisator (bikemania tours Gmbh)

Wir behalten uns vor:

- Reise, Touren und Events bei zu geringer Beteiligung abzusagen oder den Teilnehmer eine Umbuchung vorzuschlagen.

Bikemania tours GmbH  behält sich auch im Interesse der Teilnehmenden vor, Programme oder einzeln vereinbarte Leistungen zu ändern, wenn unvorhergesehene Umstände es erfordern (sehr schlechte Witterungsverhältnisse, Naturgewalten, Unfall, plötzliche Erkrankung vom Reiseleiter oder ähnlichen Ereignissen). Bei Programmänderungen vor Reisebeginn werden Sie sofort über die Änderungen informiert. Wird das Programm während der Reise geändert oder abgebrochen, bemüht sich bikemania tours GmbH, eine gleichwertige Ersatzleistung zu erbringen. Bikemania tours GmbH haftet jedoch nicht für Programmänderungen, die auf das Einwirken höherer Gewalt oder Versäumnisse von Dritten, für die bikemania tours GmbH nicht einzustehen hat, zurückzuführen sind. Der Kunde hat in einem solchen Fall keinen Anspruch auf Rückvergütung noch ausstehender Leistungen des Organisators. Bereits bezahlte Beiträge werden dem Teilnehmer zurückerstattet. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen

 

Beanstandungen

Beanstandungen müssen unverzüglich bikemania tours GmbH gemeldet werden, damit die Reiseleitung sich um die Behebung der Mängel bemühen kann. Berechtigte Ersatzansprüche sind spätestens 20 Tage nach der Rückkehr von der Reise schriftlich an bikemania tours GmbH zu melden.

 

Leitung und Betreuung

Der Tourenleiter steht während der Tour für die Gesamtleitung der Gruppe und nur in Ausnahmefällen für persönliche Betreuung des einzelnen gast zur Verfügung. Die vom Tourenleiter getroffenen Entscheidungen und erteilten Weisungen erfolgen im Interesse der Gruppe und sind zu befolgen. Wiedersetzt sich ein Gast mehrfach den Endscheidungen des Tourenleiters, hat der Tourenleiter das recht, dieser von der Tour/Reise auszuschliessen. In diesem Fall hat der Gast keinen Anspruch auf finanzielle Entschädigung.

 

Persönliche Voraussetzungen

Eine gute körperliche Kondition und Verfassung ist für die Sicherheit und das Gelingen der Tour/Reise unerlässlich. Die persönlichen Anforderungen richten sich nachdem Schwierigkeitsgrad gemäss der Ausschreibung der Tour.

Der Kunde orientiert den Organisator über allfällige physische, psychische oder andere Gegebenheiten welche die Tour oder die Gesundheit während der Reise beeinträchtigen könnten.

 

Eigenverantwortung

Mountenbiken ist mit einem erhöhten Risiko verbunden. Vorausgesetzt wird ein erhebliches Mass an Eigenverantwortung und Umsichtigkeit der Teilnehmer, sowie das Einhalten der Verhaltensregeln der Mountenbiker.

 

Der Teilnehmer Verpflichtet sich:

  • Den Weisungen des Tourenleiters Folge zu leisten.

  • Nicht über seinen Verhältnissen und Fähigkeiten zufahren

  • Bei Gefühl der Überforderung oder Probleme beim Biken sofort dem Tourenleiter zu kommunizieren

  • Zu einem umweltbewussten Verhalten

  • Zu gegenseitigen Anerkennung, Achtung, Hilfsbereitschaft und Kameradschaft in der Gruppe

  • In Falle eines Unfalls keine Informationen (Kommentare, Bilder, Berichte, persönliche Nachrichten u.a.) über die

Tour/Reise ohne ausdrückliche Einwilligung des Reiseleiters oder bikemania tours GmbH an die Öffentlichkeit zu geben.

 

Ausrüstung

Bei Biketouren und Events besteht eine Helm, Handschuhe und Brillenpflicht. Diese helfen Verletzungen bei Stürzen zu vermeiden. Bei einigen Touren sind auch Knie- und Armprotectoren Pflicht, die ist in der Ausschreibung ersichtlich.

Bei nichteinhalten dieser Pflicht behält sich der Tourenleiter vor, Teilnehmer entschädigungslos auszuschliessen.

Teilnehmende von Biketouren verpflichten sich, mit einem gut gewarteten und den Ansprüchen der Tour angepassten Bike anzutreten. Bikemania tours GmbH ist nicht für Personen und Sachschäden haftbar, die durch mangelhaften Zustand eines Mountenbikes entstehen.

 

Haftung und Schadenersatz

Bikemania tours GmbH und seine Tourenleiter bemühen sich um grösstmögliche Sicherheit der Teilnehmer. Biketouren in der Natur und insbesondere im Alpinen Gelände sind jedoch immer mit einem Risiko verbunden. Mit der Anmeldung zu einem bikemania tours Event anerkennt der Kunde ausdrücklich diese Gefahren und verzichtet im Falle eines Risikoeintritts auf Schadenersatz- oder anderweitige Ansprüche gegenüber bikemania tours GmbH und Mitarbeiter. Mit der Anmeldung zum Event bestätigt der Teilnehmer, dass er ein hinreichender Versicherungsschutz besteht und er seine mountenbikeerische Fähigkeiten beim Biken nicht überschätzt.

Die Teilnahme an einem bikemania tours GmbH Event erfolgt auf eigenes Risiko.

 

Versicherung

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Die Teilnahme an einem bikemania tours Event erfolgt auf eigenes Risiko. Es wird jedem Teilnehmer dringend empfohlen eine umfassende Unfallversicherung mit Einschluss von Bergrisiken und Rettungskosten abzuschliessen. Der Teilnehmer muss sein Eigentum (Bike Ausrüstung) privat versichern.

Eine Rega–Mitgliedschaft wird empfohlen

 

Bilder, Webbsite

Die Teilnehmer erheben keinen Urheberrechtsanspruch auf Fotos oder Videos, die während der Tour hergestellt werden. Er erklärt sich einverstanden, dass dieses Bildmaterial in den Medien und auf der Website von bikemania tours GmbH

verwendet werden kann.

 

Datenschutz

Bikemania tours GmbH wird keine persönlichen Daten wie Namen, Adressen, Telefon und E-Mailadressen an 3. Personen oder Firmen weiterleiten.

 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt das schweizerische Recht, der Gerichtsstand ist Luzern                                                                               Meggen. 10.06.2018

 

 

Bikemania tours GmbH

Markus Chiappori

Moosmattstrasse 2

6045 Meggen

 

+41 (0)79 471 98 19

info@bikemaniatours.ch

© 2019 by bikemania tours

AGB bikemania tours GmbH